Ideelle Partner



Einführung

Automuseum Dr. Carl Benz, Ladenburg

Erste Auto-Garage der Welt, Ladenburg
Als wir im Sommer 2006 mit unseren damals 8- und 10-jährigen Buben das Dr. Carl Benz Museum in Ladenburg besuchten, das wenige Monate zuvor in den ehemaligen Original-Werkshallen der Firma Benz eröffnet worden war, waren alle begeistert von den wunderschönen Oldtimern und dem geschichtsträchtigen Museumsbau.

Danach unternahmen wir noch einen Spaziergang über die saftiggrünen Ladenburger Neckarwiesen und standen plötzlich vor einem alten Gebäude, das laut Inschrift von Dr. Carl Benz, dem Erfinder des Automobils, genutzt worden war, und somit als erste Auto-Garage der Welt bezeichnet wurde.

Natürlich sprachen wir auch über Bertha Benz und ihre Fahrt von Mannheim nach Pforzheim. Hier im Badischen ist sie eine sehr bekannte Persönlichkeit, in Frankfurt, so sinnierten wir, kennen sie schon weniger, in Hamburg kaum jemand, und geht man nach USA, werden einige sogar Henry Ford als Erfinder des Automobils bezeichnen!

Wir wollten also mehr über diese faszinierende Bertha Benz erfahren, und versuchten, den genauen Verlauf der Strecke von 1888 im Internet zu recherchieren. Leider ohne Erfolg, was uns doch sehr verblüffte.

Erst als wir Kontakt mit Herrn Seidel vom Automuseum Dr. Carl Benz knüpften, erfuhren wir mehr über die Strecke, da seit einigen Jahren im Rhythmus von 2 Jahren eine Oldtimerfahrt an Bertha Benz und ihre große Leistung erinnert.

Damit war ein Interesse in uns geweckt, das uns nicht mehr los ließ, und wir überlegten lange, wie man die große Lebensleistung der Bertha Benz angemessen würdigen kann.


Mitglied von




Partner der Classic
Vehicle Union of China





Folgen Sie uns auf:





Aktuelles

Hier geht's zur Bertha
Benz Challenge, offen
nur für Fahrzeuge mit
alternativen Antrieben:



Seite empfehlen