Ideelle Partner



Museen zum Thema Mobilität in der Region

Mannheim die Geburtsstätte der modernen Mobilität?

  • In Mannheim erfand Freiherr Drais den Vorläufer des Fahrrades,
  • Dr. Carl Benz erfand in Mannheim den Patent-Motorwagen – das weltweit erste brauchbare Automobil,
  • der Lanz Bulldog eroberte als landwirtschaftliche Zugmaschine von Mannheim aus die Welt,
  • und der Mannheimer Flugpionier Julius "Uss" Hatry (1906-2000) konstruierte das erste brauchbare Flugzeug mit Raketenantrieb, HATRY-RAK 1, dessen erfolgreichen Erstflug er am 17.9.1929 als Pilot selbst durchführte.
Mit Recht kann man also Mannheim als Geburtsstätte und Weltzentrum der modernen Mobilität bezeichnen!

Dem wird auch Rechnung getragen durch eine Vielzahl von Museen in der Region, die sich teils ausschließlich, teils überwiegend mit diesem Thema befassen.

Das wichtigste Museum ist hierbei das "Automuseum Dr. Carl Benz" in Ladenburg, wo in den Original-Werkshallen der ehemaligen Firma Benz ein unglaublicher Einblick in die Anfänge der Automobilgeschichte gewährt wird. Daher haben wir am Ende der Menüleiste einen eigenen Button eingerichtet, über den Sie mit der Homepage des Museums verbunden werden!


Mitglied von




Partner der Classic
Vehicle Union of China





Folgen Sie uns auf:





Aktuelles

Hier geht's zur Bertha
Benz Challenge, offen
nur für Fahrzeuge mit
alternativen Antrieben:



Seite empfehlen